Kicker.de: „Victorias Schnellstart ins neue Jahr“

Bei Victoria Hamburg herrscht trotz des letzten Tabellenplatzes die große Hoffnung, dass 2014 die Ziele Klassenerhalt und Pokalsieg erreicht werden können. Zwei Siege in acht Tagen haben dem neue Nahrung gegeben: Dem 2:1 gegen den direkten Konkurrenten SV Eichede folgte ein 1:0 im Pokal beim Vorjahresfinalisten FC Elmshorn. Manager Ronald Lotz legte daraufhin personell nach und holte zwei Stürmer, die helfen sollen, die Sturmflaute zu beheben.

[WEITERLESEN]