Mühsamer Sieg!

06.10.2017, Oberliga Hamburg, 11. Spieltag:
Hamburger Sportverein III – SC Victoria Hamburg 1:2 (0:2)

Nach 20 Minuten dachte wohl jeder SCVer, dass dieser Abend ein sehr geruhsamer werden würde. Zu leicht hatte unsere Mannschaft die schnelle 2:0 Führung herausgespielt. Nach einer Ecke von Dennis Bergmann hatte Klaas Kohpeiß den Ball fast von der Grundlinie zurück an die Strafraumgrenze geköpft, wo Andre Branco Mass nahm und mit einem brachialen Vollspannschuss unhaltbar zur Führung traf. Nur fünf Minuten später ließ der HSV-Torhüter einen eigentlich eher harmlosen Schuss von Len Strömer nach vorne abprallen, und Nick Scharkowski beförderte den Ball im zweiten Versuch über die Linie. Schon vor und auch nach diesen beiden Szenen hatte der SCV weitere klare Gelegenheiten, und die Führung noch deutlich höher zu gestalten. Aber es blieb bei zwei Treffern, und mit zunehmender Spielzeit kamen auch die Gastgeber besser ins Spiel und zu ersten Torchancen. Zur Halbzeit hatte aber die 2:0 Führung für den SCV verdientermaßen Bestand.
Mit zwei Änderungen sollte es nach dem Seitenwechsel dann wieder dynamischer werden. Unter anderem kam Felix Schuhmann nach verletzungsbedingter Pause erstmals wieder zum Einsatz. Der SCV mühte sich, Lücken in der HSV-Abwehr zu finden und zu nutzen, doch die Gastgeber kamen nicht aus der Kabine, um erneut die Anfangsphase einer Halbzeit zu überstehen. Es ging nun hin und her und auf ebeiden Seiten gab es weitere Gelegenheiten, das Spiel nochmal richtig spannend zu machen oder eben endgültig zu entscheiden. Die besseren Möglichkeiten hatten dabei zum Spielende hin die Gastgeber und der SCV konnte sich bei Torwart Victor Medaiyese bedanken, dass es lange bei dem einigermaßen komfortablen 2-Tore-Vorsprung blieb. Erst in der vorletzten Spielminute war auch Victor machtlos, und es durfte in der verbleibenden Spielzeit tatsächlich nochmal und den Sieg gebangt werden. Doch am Ende blieb es beim knappen Vorsprung und so kam der SCV noch einmal mit einem schwarz-weiss-blauen Auge davon.

SCV – Aufstellung:
Medaiyese – Lange, M. Bergmann, Petzschke – Schmid, Branco, Ernst (46. Schuhmann), Strömer, D. Bergmann (46. Utz)- Scharkowski, Kohpeiß (75. Nikroo)

Tore:
0:1 Branco 14. (Vorlage Kohpeiß)
0:2 Scharkowski 19. (Strömer)
1:2 Akoteng-Bonsrah 89.

Zuschauer:
ca. 200