Welt.de: „Victoria verpasst die Sensation“

Starker Auftritt beim 1:2 gegen Freiburg Von Lars Pegelow

Auf der langsamen Ehrenrunde rund um ihren Fußballplatz an der Hoheluft erhielten die Kicker des SC Victoria großen Beifall. Sie hatten den ganzen Nachmittag schon viel Applaus für ihren couragierten Auftritt gegen den SC Freiburg erhalten, und doch zauberte dieser Umstand kein Lächeln auf die Gesichter der Spieler. „Wir hatten eine kleine Chance auf die Sensation“, bilanzierte Stürmer Jakob Sachs nach dem 1:2 (1:1) gegen den Bundesliga-Verein aus dem Breisgau. „Am Ende hat Freiburg eine seiner wenigen Möglichkeiten genutzt und wohlverdient gewonnen. So ist das Spiel.“

Lesen Sie hier den gesamten Artikel.