Sportanlagen

Feldsaison im Sommer – Kunstrasen

Lokstedter Steindamm 72 (stadtnaher Kunstrasen seit 2010)

Der Kunstrasenplatz ist in direkter Stadtnähe in unmittelbarer Nachbarschaft des Fußballstadions unseres Vereins gelegen. Der Kunstrasen liegt zwischen den Tennis- und Fußballplätzen am Leistungszentrum des SC Victoria. Das Clubhaus der Tennis- und Hockeyabteilung befindet sich direkt neben dem Kunstrasen. Die Zufahrt zu dem Hockeyplatz erfolgt am einfachsten über den Hubert-Fichte-Weg. Parkplätze stehen Ihnen entweder direkt am Platz (via Hubert-Fichte-Weg), an der Tennishalle (via Veilchenweg) oder an den Fußballplätzen am Lokstedter Steindamm zur Verfügung.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann der Kunstrasen über die direkt vor den Toren der Clubanlage gelegene Haltestelle Veilchenweg (M5 Linie) erreicht werden.

Platzea2048b429

Wolfgang-Meyer-Sportanlage (WM-Platz)

Trainingsplatz mit Flutlichtanlage als Teil der dortigen Sportanlagen. Der Platz kann mit dem Auto über die Hagenbeckstraße erreicht werden. Es exisitert aber auch ein direkter Fussweg von der U-Bahn Haltestelle Hagenbecks Tierpark (U2).

Hallensaison im Winter – Sporthallen

Loogestraße

Sporthalle mit Tribüne, in der unsere Heimspiele der Erwachsenenmannschaften ausgetragen werden. Der Zugang zur Halle ist über die Loogestraße möglich, in der auch Parkplätze zur Verfügung stehen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann die Halle über die U-Bahn Haltestelle Kellinghusenstraße (U1 und U3) und einem kurzen Fußweg erreicht werden.

Corveystraße

Trainingshalle für die Hallensaison, in der auch teilweise samstags trainiert werden kann. Der Zugang zur Halle erfolgt über den Eingang Lottestraße. Es ist zu beachten, dass der Zugang zu dem Gelände des Gymnasiums über den Haupteingang an der Corveystraße nicht immer möglich ist. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann die Halle über die Haltestelle Brunsberg (M5 Linie) oder Offakamp (M22 Linie) mit einem kleinen Fußweg erreicht werden.

Brehmweg

Trainingshalle für die Wintersaison. Der Zugang zur Halle ist am besten über den Eingang Hagenbeckstraße möglich. Hier existieren auch zahlreiche Parkplätze. Der Eingang am Brehmweg ist nicht zu empfehlen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann die Halle über die U-Bahnstation Lutherothstraße (U2) oder alternativ auch über die etwas weiter gelegene Station Hagenbecks Tierpark (U2) mit einem kleinen Fußweg erreicht werden.

Vizelinstraße

Für Torwart- und Athletiktraining im Winter. Der Zugang zur Halle ist über den nutzbaren Parkplatz an der Vizelinstraße 52 möglich. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann die Halle über die Haltestelle Julius-Vossler-Straße (281 Linie) fußgängig erreicht werden.