Kurz vor Schließung des Transferfensters gab es gestern auch für unseren SC Victoria Hamburg tatsächlich noch etwas Bewegung auf dem Spielermarkt. Neu im Team: Torwart Hendrik Rabe (22). Der Keeper wechselt vom WSV Tangstedt an die Hoheluft und wird unser Team ab sofort verstärken. „Ich bin überglücklich und einfach nur happy, jetzt ein Teil des SC Victoria zu sein. Ich bin mir sicher, dass ich mich bei Vicky sehr gut weiterentwickeln werde. Ich kann einfach immer nur betonen, dass ich super happy über diesen Wechsel bin“, ließ Rabe direkt zu Beginn seines Engagements seinen Gefühlen freien Lauf.

Verlassen wird uns hingegen Torhüter Lleyton Lewis John (18). Der Nachwuchsgoalie verfolgt eine Chance, an die Profitür anzuklopfen. Denn Lleyton wird als Perspektivspieler in die 3. Liga zum Hallescher FC wechseln, dort mit den Profis trainieren und zunächst für die U19 zwischen den Pfosten stehen. Ronald Lotz: „Lleyton ist ein echt guter Torwart. Aber wenn ein junger Spieler solch eine Chance erhält, mit so einem Transfer den nächsten Schritt, vielleicht und hoffentlich sogar in Richtung Profibereich, zu gehen, stellen wir unsere eigenen Interessen sofort in den Hintergrund und schaufeln im den Weg frei. Wir drücken Lleyton ganz fest die Daumen, dass er es schafft, seinen Weg so zu gehen, wie er es sich wünscht.“