Der Ball ruht. Und das jetzt schon sehr lange. Für viele Menschen schon viel zu lange, auch wenn das Verständnis für die Maßnahme zur Eindämmung der Pandemie zu 100 Prozent vorhanden ist. Dennoch ist es aber auch völlig legitim, dass das was man mit Leidenschaft, teilweise sogar täglich, ausgeübt hat, vermisst wird. Doch auch wenn kein Sportbetrieb stattfindet, kann diese Zeit genutzt werden. So nun geschehen in unserer Fußballabteilung, die sich ab sofort komplett neu strukturiert präsentiert.

Die Meldung unserer Fußballabteilung im Wortlaut:“Der SC Victoria Hamburg hat seine gesamte Sparte Fußball neu aufgestellt und Verantwortlichkeiten strukturiert. Durch diese Veränderungen schaffen wir es, klarere Zuordnungen, eine bessere Unterstützung der Teams und genauere Inhalte und Ziele innerhalb der Sparte zu verbinden.

Die Leitung der Fußballsparte übernehmen ab sofort David Eybächer (Sportlicher Leiter), Guido Weber (Technischer Direktor) und Torben Bieler (Controlling & Förderung). Eine genauere und detaillierte Aufgabenverteilung wird in den nächsten Wochen bekanntgegeben. 

Dies bezüglich wird es auch Veränderungen auf anderen Positionen und bei weiteren/anderen Ansprechpartnern geben, die selbstverständlich alle bereits informiert wurden.

Sollten Fragen bestehen, so ist der Leitungskreis selbstverständlich ab sofort verfügbar.
Allen weiterhin alles Gute und bleibt gesund.“

Es folgen die Kontakte der jeweiligen Ansprechpartner:

Guido Weber (re.) ist künftig nicht nur Liga-Manager sondern auch Technischer Direktor der Fußballabteilung. Foto: Mathias Reß

Leitung Fußballabteilung:

Koordinatoren:

Schiedsrichter-Obmann:
Hans-Jürgen Wilck und Sven Schneider

Alle aufgeführten Ansprechpartner sind ab sofort in ihren Ämtern und für verschiedene Fragen/Anregungen kontaktierbar. Der SC Victoria Hamburg wünscht noch eine gute Zeit. Bleibt gesund!






AUTOR: Mathias Reß