Ausgeglichene Ergebnisse des SC Vicotria Hockey am vergangenen Wochenenede. Die Hockeyherren konnten in einem hard umkämpften Spiel gegen den Tabellenführer von Horn-Hamm ein 2:2 unentschieden retten. Unsere Damen blieb diese Überraschung allerdings verwehrt und kamen mit 0:7 ebenfalls gegen Horn-Hamm unter die Räder.
Übersicht aller Ergebnisse des SC Victoria Hockey:

Herren [1. VL]: Victoria Hamburg – THC Horn-Hamm 2:2 (17.04, 15:30h)
Damen [OL]: SC Victoria – THC Horn Hamm 0:7 (17.04, 18:00h)
Mä C [VL]: SC Victoria 3 – Klipper THC 5 0:2 (17.04)
Mä C [VL]: Großflottbeker THGC 4 – SC Victoria 3 4:0 (17.04)

Spielbericht der Herren:
+++ Erkämpfter Punkt +++

Was für eine Schlussphase! Chrille rettet den Victoria Jungs mit einem Last-Minute-Stecher einen wichtigen Zähler gegen den THC Horn Hamm Hockey!

Zweimal gingen wir in Rückstand, doch beide Male kamen wir zurück! Zunächst konnte Freddy mit einem Lupfer/Schrubber den
Halbzeitstand herstellen, und dann setzte Chrille mit einem flachen Stecher drei Minuten vor dem Schlusspfiff den Endpunkt! Ein wichtiger Punkt im Hinblick auf die nächsten Wochen. Nächstes Wochenende geht es am Wesselblek gegen den UHC, danach spielen wir wieder daheim gegen den SV Bergstedt. Beide Teams sind direkte Konkurrenten, gegen die wir unbedingt punkten wollen!