Die momentane Zeit ist auch für den Verein SC Victoria Hamburg aus wirtschaftlicher Sicht sehr schwer. Ein Faktor dabei ist, dass leider die Einnahmen aus der Gastronomie ausbleiben. Nachdem durch den Umbau der Victoria Klause schon monatelang kaum Umsatz eingefahren werden konnte, was jedoch durch andere Einnahmen weitestgehend aufgefangen wurde, wollte Vicky nun eine neu strukturierte Gastronomie starten. Doch leider kam auch dem SCV die Pandemie in die Quere, was ein sehr tiefes Loch verursacht, auch weil es zurzeit eben keine weiteren Einnahmequellen, wie zum Beispiel durch Zuschauer, gibt. Nun existiert aber eine Möglichkeit, der Klause und somit dem Verein trotz allem, zumindest virtuell, neues Leben einzuhauchen und den Vereinsverantwortlichen sowie unserem Gastronom Javi und seiner Crew neuen Mut zu schenken.

Durch die Aktion „pay now eat later“ kann man jetzt über den folgenden Link Verzehrgutscheine käuflich erwerben und zu einem späteren Zeitpunkt, wenn der Betrieb wieder läuft, in der Klause, die sich in unserem Stadion Hoheluft unter der Fred-Hölzer-Tribüne befindet, einlösen. Ganz wie ihr das wünscht, könnt ihr davon essen und trinken, nur essen oder auch nur trinken.

https://www.paynoweatlater.de/at/victor-die-victoria-klause/

Vattenfall-Kunden bekommen einen 10 Euro-Gutschein sogar gratis. Dazu mehr unter folgendem Link:

https://m.facebook.com/vattenfall.de/photos/a.1512478762389247/2300387193598396/?type=3&refsrc=http%3A%2F%2Fwww.google.com%2F&_rdr

Jeder verkaufte Gutschein hilft dem SC Victoria enorm. Über eine Unterstützung über #paynoweatlater würde sich der Verein wirklich sehr freuen. Die vielen angedachten Feste fallen zwar momentan aus, werden aber ganz bestimmt nachgeholt. Dann wird es noch eine Menge tolle Abende mit vielen lieben Menschen im Lokal „Victoria Klause“ geben, wobei den Gästen dann auch wieder vollstes Herzblut entgegengebracht wird.

Vollblut, Herzblut …. Victoria