Am Samstag den 9.1.2016 fanden die Qualifikationen der Altersklassen U12/U14 für die Landesmeisterschaften im Februar in der Leichtathletikhalle statt.
Einige unserer Jungen und Mädchen stellten sich der Herausforderung die geforderten Normen im Sprint zu unter- beziehungsweise im Weitsprung zu überbieten.
Am Start waren U12 Jungen: Benjamin Felix Kroll, ; U12 Mädchen: Ida Louise Schmincke, Nele Anders, Merit Linge und Elena Starke U14 Mädchen: Ida Kooper, Anissa Antoniades,Charlotte Köppen, Marietta Berge und Laura Pohle. und bei den U14 Jungen Leon Panitsa und Jonathan Wellendorf.
Mit 8,58 sek über 50m und 3.55 m im Weitsprung konnte Benjamin sich in beiden Disziplinen für die Meisterschaften im Februar qualifizieren.
Gleiches gelang auch Ida S. , die sowohl über 50m (8,25 sek ) als auch mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 3.90m !!! im Weitsprung auf sich aufmerksam machte.
Bei den 10 jährigen Mädchen schaffte Elena , die ihren ersten Wettkampf für den SCV absolvierte, ebenfalls in beiden Disziplinen (8,91 sek und 3.31m ) die geforderten Mindestleistungen.
Bei den U14 Mädchen erfüllte in der AK 12 Marietta (9,62 sek über 60m und 3.90m im Weitsprung) die geforderten Normen. Gleiches gelang Laura in der AK 13 (9,08 sek und 4.16m )
Bei den 12 jährigen Jungen werden sowohl Jonathan ( 9,39 sek und 4.12m ) als auch Leon ( 9,53sek und 3.85m ) bei den Meisterschaften im Februar dabei sein.
Für alle, bei denen es im Sprint und Weitsprung nicht mit einer Qualifikation geklappt hat….
selbstverständlich könnt ihr im Februar über die Langstrecke oder auch in der Staffel am Start sein…

C.P.