Tischtennis Abteilung

Kinder und Jugendliche von 8 – 17 Jahren:

WOCHENTAG UHRZEIT TEAM ORT
Dienstag 17:00 – 19:00 Uhr alle Löwenstraße 58
Donnerstag 18:30 – 20:00 Uhr alle Löwenstraße 58

Erwachsene

WOCHENTAG UHRZEIT TEAM ORT
Montag 19:30 – 22:00 Uhr nach Vereinbarung Löwenstraße 58
Dienstag 19:30 – 22:00 Uhr HobbyspielerInnen Löwenstraße 58
Mittwoch 19:00 – 22:00 Uhr Mannschafts-
spielerInnen
Löwenstraße 58
Donnerstag 19:30 – 22:00 Uhr nach Vereinbarung Löwenstraße 58

DORIS HEIDHOFF

Abteilungsleiterin

Tel.: 040 – 42 94 99 95
Mobil: 0176 – 51 98 19 77
Mail: dorisheidhoff@web.de


MIRKO KOLIPOST

Jugendtrainer und Jugendwart

Mobil: 0178 – 71 26 521
Mail: mirko.kolipost@web.de

Jetzt klicken und alle Mannschaften entdecken!

Die neue Punktspielsaison startet in:

0Wochen0Tage

TISCHTENNIS FÜR ALLE: MIT SPASS AM SPIEL UND EHRGEIZ AM TISCH

Tischtennis ist mehr als nur Sport – es ist pure Leidenschaft! Bei uns im Verein findest du genau die richtige Gruppe, um mit Gleichgesinnten zu trainieren und gleichzeitig jede Menge Spaß zu haben.

Egal ob Damen, Herren, Schüler, Jugendliche oder Freizeitspieler: Bei uns ist jeder willkommen, der den schnellen Ball liebt und etwas für seine Fitness tun möchte. Unsere Trainingsgruppen bieten ein abwechslungsreiches Programm für jedes Level, von Anfängern bis hin zu erfahrenen Spielern.

Mannschaftsgeist und Freizeitspieler: Neben dem Spaß am Spiel suchen wir auch immer Verstärkung für unsere Damen-, Herren- und Jugendmannschaften. Aber auch wer einfach nur zum Vergnügen spielen möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Bei uns wird garantiert niemand auf die Bank gesetzt!

Überzeuge dich selbst und werde Teil unserer Tischtennisfamilie! Komm einfach mal zum Training vorbei und schnuppere rein. Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles


Nachdem wir bereits im Herbst eine herausragende Leistung gezeigt und uns den Titel des Herbstmeisters gesichert haben, sind wir nun voller Energie in die Rückrunde gestartet.

In den ersten beiden Spielen konnten wir Erfolge verbuchen. Unsere Doppel, bestehend aus Alex und Nicole sowie Sabine und Ines, zeigten beeindruckende Leistungen und sicherten uns wichtige Punkte.

Mit klaren Ergebnissen von jeweils 7:2 gegen SG WTB 61/Eilbeck III und SG TTC GWR/TuS Osdorf haben wir unsere Ambitionen unterstrichen und bewiesen, dass wir zu den stärksten Teams der Liga gehören.

Auch wenn wir manchmal über uns selbst lachen können, nehmen wir unseren Sport ernst – zumindest meistens! Im dritten Spiel mussten wir gegen den FC St. Pauli eine kleine Lehrstunde in Sachen Tischtennis-Strategie einstecken. Der FC St. Pauli trat mit seiner absoluten Topbesetzung an, und obwohl wir hart kämpften, konnten wir diesem starken Gegner nicht standhalten.

Doch wer sagt denn, dass man nicht auch beim Verlieren eine gute Figur machen kann? Wir sehen diese Niederlage als Ansporn, uns weiter zu verbessern.

Wie heißt es so schön: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! Im März stehen noch drei Begegnungen auf dem Plan, gefolgt von zwei weiteren im April.

Auf eine erfolgreiche und unterhaltsame Zeit an der Tischtennisplatte!