Beim Hallensportfest des NTSV am 22.11.15 waren wir in diesem Jahr wieder mit vielen Athleten am Start. Für viele war es inzwischen Routine aber wir hatten mit Luise Stolzenburg und Marie Braunsburger auch 2 Mädchen dabei, für die es der erste Wettkampf war.
Aufgrund der hohen Meldezahlen und einiger technischer Probleme kam es zu einem großen Zeitplanverzug, der alle ein wenig unter Stress setzte…
Trotz allem gab es wieder zahlreiche Bestleistungen und gute Ergebnisse für den SC Victoria.
Hier die Ergebnisse der Altersklasse U12 über 50m und im Weitsprung.
Marie Braunsburger 8,94 sek, 3,11 m, Nele Anders 9,08 sek , 3,08m, Ida Schmincke 8,08 sek und Platz 5 im A-Finale, 3,71m ( Platz 5 )
Anissa Antoniadis 8,08 sek ( Platz 5 im B-Finale), 3,49m, Annika Lieder 8,30 sek, 3,81m,
Marietta Berge 8,10 sek ( Platz 7 im A-Finale ,im Vorlauf 7,90 sek ), 4,14m ( Platz 6 )
Mette Kinne 8,50 sek, 3,46m, Luise Stolzenburg 9,09 sek, 3,07m. Luise lief zudem noch die 800m in 3.23,14 min.
Einzig männlicher Vertreter war Leon Panitsa. Er belegte in 8,19sek den 4. Platz im B-Endlauf. 3,79m im Weitsprung bedeuteten Platz 8.
Die Altersklassen U14 und U16 gingen über 60m und im Weitsprung an den Start.
Marilou Leonhardt 9,59 sek, 3,35m, Sofie Bremer 9,78 sek, 3,68m, Jette Hartwig 8,95 sek und 4,32m , Alina Antoniadis 9,07 sek, 4,22m.
Luna Bruhn startete über 800m, wo sie in 2.56,08min den 8. Platz belegte.
Claudia Töpfer (AK 14) gewann in 8,45 sek ihren Vorlauf. Im Finale wurde sie in erneut sehr schnellen 8,49 sek Dritte. Starke 4.76m im Weitsprung bedeuteten hier Platz 2.
Pauline Winter wurde in 9,33 sek 7. im B-Endlauf, einen weiteren 7. Platz gab es für sie im Weitsprung ( 4,23m )
Es war für alle ein schöner Start in die Hallensaison.

C. P.