Bezirksliga 7. Spieltag SC Victoria – SG Altona 2 26:28 (15:14)

Nun sind wir wohl doch im Bezirksligaalltag angekommen. Nachdem in den ersten Spielen wichtige Punkte mit knappen Siegen eingeholt wurden sind um gar nicht erst in Abstiegsnöte zu geraten mussten wir nach dem Pokalknaller gegen die Jungs von Norderstedt einige Punkte auf der Strecke liegen lassen. Das Pokalspiel haben wir zwar deutlich mit 19:48 verloren, aber dennoch sind wir mit erhobenen Kopf aus der Halle gegangen. – Abgehakt –

Aber für uns geht das Abenteuer Bezirksliga ja weiter. Und so konnten wir in den letzten Spielen leider nicht an die positiven Ergebnisse anknüpfen um dabei trotzdem zu sehen, dass wir in der Liga mithalten können. So z.B. gegen den Tabellenführer Altona 2.

Nachdem wir in der 5.Minute einen 3 Tore Vorsprung herausholen konnten und die Führung bis zur 8:7 in der 15 Minute auch halten konnten, setze vor allem im Angriff unsere Konzentration aus und plötzlich lagen wir mit 3 Toren in der 25. Minute hinten. Aber dann kamen 5 ganz starke Minuten. Während wir 4 Tore bis zur Halbzeit erzielten, schaffte Altona dank unserer starken Abwehr keinen einzigen Treffer und somit führten wir in der Halbzeit mit einem Treffer.

In der zweiten Halbzeit gab es leider wieder einen zeitlichen Aussetzer unserer Mannschaft, welche zu einem 19:23 führte, aber wir kämpften uns wieder ran und schafften in der 53 Minute erneut den Ausgleich. In den letzten Minuten ging es hin und her aber wir konnten das Spiel leider nicht mehr drehen. Als Learning kann man dennoch auch aus diesem Spiel nehmen, dass wir mit allen Mannschaften in dieser Liga stand halten können. Nun stehen wir in der Liga plötzlich mit 7:7 Punkten da, auch wenn es hätten 9:5 und damit gleich viel wie Altona sein können.

Am Wochenende steht das letzte Spiel der Hinrunde an und wir hoffen, dass wir mit einem positiven Punkteverhältnis in die Weihnachtsferien gehen.

Es spielten:

Birger(4),Mats(2),Niklas(4), Lennart(11!!!),Andre(2),Guido(2),Marco;Claudius, Sören(1),Florian,Bene,Flemming,Michael