Foto Christian Küch

Im dritten Test-/Freundschaftsspiel der laufenden Vorbereitung empfingen wir den FC Eintracht Norderstedt (Platz 4 in der Regionalliga Nord) im Stadion Hoheluft. Man kann es nicht anders sagen, als, dass sich die Gäste als das abgeklärtere Team präsentierten, weshalb die Norderstedter die Partie am Ende auch absolut verdient gewonnen hatten. Jedoch spiegelte das Ergebnis nicht gänzlich die Leistung unserer Männer wider. Denn soooooo schlecht waren sie tatsächlich nicht.

Trotzdem: Heute muss dieses Ergebnis natürlich erstmal verdaut werden. Und dann ziehen wir das Positive daraus. Dafür ist die Vorbereitung schließlich da. Defizite erkennen und daran arbeiten. Und das Schönste ist ja auch, dass unsere gesamte Mannschaft eine enorm starke Mentalität besitzt, weshalb sie solch ein Testspiel-Ergebnis nicht aus der Bahn wirft. 🙂

Am Donnerstag gibt es dann um 19:30 Uhr schon das nächste Freundschaftsspiel im Stadion Hoheluft. Dann geht es gegen den Landesligisten FC Türkiye aus der Hansastaffel, worauf wir uns natürlich freuen. Kommt gerne rum. Der Eintritt ist auch dann wieder frei.


AUTOR: Mathias Reß
FOTOS: Christian Küch